Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege Burgenland

Der Nachwuchs Garten

Der Nachwuchs Garten

Auftraggeber: Familie J., Frühling 2016

Nach dem Projekt „Vorgarten“ im Jahre 2008, folgte die Umgestaltung des hinteren Gartenbereiches. Die Besonderheit dabei war einerseits eine Logistische (Innenhof ohne Zufahrtsmöglichkeit) und andererseits die zukünftige Infrastruktur so zu gestalten, dass es keine unnötigen Barrieren in der Wegführung geben wird. Außerdem gab es seit dem ersten Projekt zwei Enkelkinder, die sich im neuen Garten auch wohlfühlen sollen.

Der Schwerpunkt in der Gestaltung war es, endlich eine Terrasse im Freien anzubieten und die Wegführung, trotz verschiedener Höhen Anschlüsse, so simpel wie möglich zu gestalten.

Des Weiteren sollte unbedingt eine Sandkiste im Garten Platz finden um den Enkelkindern beim Spielen zusehen zu können
In der Pflanzenverwendung fiel die Wahl auf viel Essbares wie beispielsweise eine Zwetschke, verschiedenes an Beerenobst sowie Indianer Bananen und ein Erdbeerbeet, um nicht nur den Kindern immer frische Naschereien anbieten zu können.
Auch ein Weinstock sollte Platz finden und zum Spielen noch eine Rasenfläche vorhanden sein.

Nach einer reibungslosen Umsetzung sind Kunde und Enkelkinder mehr als angetan. Die frischen Früchte aus dem eigenen Garten sind für die Kinder bereits zur Leibspeise geworden!

Bildergalerie

Ein Mausklick vergrößert die Darstellung.