Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege Burgenland

Ebene Gärten

Lounge in Silber

Lounge in Silber

Auftraggeber: Familie T., Frühling 2014

Bei diesem Projekt war eines zwischen dem Bauherrn und mir klar, und zwar, das nichts klar war! Der Auftraggeber wollte unbedingt ein Wasserspiel inmitten der bestehenden Rasenfläche. Nach einigen Debatten und Skizzen konnte ich den Bauherrn von meiner Vision überzeugen.

Ich wollte eine Art Lounge in den hinteren seitlichen Bereich platzieren, und in der Achse zu diesem das Wasserspiel. Schlussendlich konnte ich den Auftraggeber anhand der Perspektivenzeichnung davon überzeugen.

Diese wunderschöne Zusammenstellung der Blütenstauden mit den verschiedensten Farben in Hellgelb, Violett, Rosa und Silber rund um den Sitzplatz lässt einen richtig in die Natur eintauchen und diese mit allen Sinnen erleben. Wir saßen da, genossen den Anblick der Gestaltung, tranken eine Tasse Kaffee und Schmetterlinge zogen über unsere Köpfe hinweg.

Wenn ich das bei unserem ersten Gespräch erzählt hätte, hätten wir es beide nicht geglaubt, einfach ein Traum!

Bildergalerie

Ein Mausklick vergrößert die Darstellung.

Das Quadratische im Runden

Das Quadratische im Runden

Auftraggeber: Familie R., Hinterer Bereich 2012, Vorgarten 2013

Bei diesem Projekt war bereits sehr vieles vorgegeben, z.B. die verschiedenen Pflasterungen. Aber auch Wünsche wie Sichtschutz, Gemüsebeet, Kräuter und Erdbeeren wurden geäußert. Es war eine Einfahrt seitlich zum hinteren Gartenbereich vorhanden, für die der Kunde eigentlich keine Verwendung hatte. Nach einem intensiven Erstgespräch kamen wir zu dem Entschluss das Projekt in zwei Bauphasen zu unterteilen und mit dem hinteren Bereich zu beginnen. Weiterlesen

Atrium in rot und violett

Atrium in rot und violett

Auftraggeber: Familie S., Sommer 2012

Bei der Gestaltung dieses Innenhofes stand der Erhalt des Baumbestandes, der Sichtschutz zur Außengrenze und ein mediterranes Flair im Vordergrund des Bauherrn. Während der Bauphase wurde der Garten noch um einen Müllplatz, ein Wasserspiel und einen Platz für eine Wäschespinne erweitert. Weiterlesen

Garten der Quellen

Garten der Quellen

Auftraggeber: Familie Z., Sommer 2008

Der Vorgarten wurde in einen Gehweg und einen Fahrstreifen unterteilt, wobei der Kreis in der Mitte das Zentrum darstellt. Als seitlicher Rahmen dienen Kugeltrompetenbäume, die mit ihrem großen Blattwerk für Auflockerung sorgen.

Im hinteren Bereich wurde Hauptaugenmerk auf die herrliche Aussicht auf den Schneeberg gelegt. Weiterlesen