Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege Burgenland

Gartencenter

Der Gartencenter

Auftraggeber: Blumen und Gärtnerei T., Sommer 2013

Ein klassischer Langstreckhof wie er durch die Jahre der Gärtnerei gewachsen ist. Hier gilt es viele Dinge auf kleinem Raum in einer schön gestalteten Gartenfläche zu präsentieren.

Schnell war klar, dass neue Lagerräume benötigt werden. Damit auch hier die Pflanzen nicht zu kurz kommen, entschieden wir uns für eine extensive Dachbegrünung mit verschiedensten Sedum-Arten und einem Wildlauch, der wunderschön im Frühling blüht.

Freiflächenheizung

Um die Fläche so zweckmäßig wie möglich zu gestalten, entschieden wir uns zu einer großzügigen Pflasterfläche, die zum Großteil mit einer Freiflächenheizung versehen ist. Diese garantiert auch im Winter schnee- und eisfreie Arbeitswege und beugt so Unfällen vor. Auch die bestehende Betonsteinmauer auf der rechten Seite wurde passend zu den Baumaterialien der Lagerräume mit Klinkern und Holz verkleidet. Zusätzlich haben wir die Holzwand mit bepflanzten grünen Keramiktöpfen geschmückt. Damit auch die Geräuschkulisse nicht zu kurz kommt, bauten wir ein Wasserspiel in Form eines Quellsteines ein.

Bei der Bepflanzung entschieden wir uns für eine Mischung aus bewährten und besonderen Pflanzen. Die Palette reicht dabei vom Perückenstrauch über Zimmeraralie bis hin zu Fuchsien und winterharten Kakteen.

Die erste große Einweihung gab es mit der Weihnachtsausstellung 2013, die im neu gestalteten Ambiente etwas ganz besonderes war.

Bildergalerie

Ein Mausklick vergrößert die Darstellung.