Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege Burgenland

Naturpool 4+1

Naturpool 4+1

Auftraggeber: Familie M. u. K., Herbst 2009 – Frühling 2010

Was macht man, wenn der Kunde eigentlich mit dem bestehenden Garten zufrieden ist, dieser jedoch zu viel Zeit für die Pflege beansprucht und dadurch nicht mehr in den Alltag des Kunden passt? Genau, man baut einen ähnlichen und lässt die lästigen Dinge davon einfach weg!
Als aller erstes planten wir die gesamte Situation in mehreren Varianten und kamen zu dem Entschluss, dass wir das Rad nicht neu erfinden müssen. Der Garten war gut so wie er war.

Daher entschlossen wir uns den neuen Zierteich ähnlich dem Bestehenden zu gestalten, nur größer wurde er. Anstatt der Rasenfläche kamen eine großzügige Liegeterrasse und ein wunderschöner Naturpool. Mit dem Entfernen des Rasens kamen wir dem Wunsch der Hausherrin sehr entgegen. Denn das Mähen von den wenigen Quadratmetern war ihr schon so mühsam geworden, dass sie es nur begrüßte diesen zu entfernen!

Prämierter Typ IV Schwimmteich des Jahres 2010 in Bronze der österreichischen Schwimmteichbauer. VOESN: Schwimmteich-Naturpool-Verband-Siegel

Auch entschlossen wir uns zu einer Wind u.- Sichtschutzwand. Für einen “ausgewanderten” St. Margarethener stand natürlich nur ein Material zur Auswahl, der St. Margarethener Sandstein.

Heute ist es der Treffpunkt der ganzen Familie und mittlerweile haben schon zwei Kinder hier das Schwimmen erlernt! Nicht nur wir finden das Projekt gelungen, auch unter den besten Schwimmteich und Naturpoolbauern aus Österreich wurde dieses Projekt mit einer Bronzemedaille belohnt! Wir sagen Danke dafür… .

Bildergalerie

Ein Mausklick vergrößert die Darstellung.