Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege Burgenland

Der Bienen Pool

Der Bienen Pool

Auftraggeber: Familie H., Umsetzung: Grühling 2018

Der Bienenpool: Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege; Burgenland
Der Bienenpool: Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege; Burgenland
Der Bienenpool: Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege; Burgenland
Der Bienenpool: Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege; Burgenland
Der Bienenpool: Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege; Burgenland
Der Bienenpool: Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege; Burgenland
Der Bienenpool: Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege; Burgenland
Der Bienenpool: Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege; Burgenland
Der Bienenpool: Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege; Burgenland
Der Bienenpool: Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege; Burgenland
Der Bienenpool: Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege; Burgenland
Der Bienenpool: Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege; Burgenland

Ein gedeckter Tisch für Bienen im Garten

Der lang ersehnte Traum vom Naturpool am eigenen Grundstück ist für viele Menschen eine Wunschvorstellung, und auch hier war es über Jahre nicht anders. Nach mehreren Besichtigungen unserer Schauanlage und einem umfangreichen Infogespräch, sollten nun endlich Taten folgen.

Bei der Konzeptionierung der Anlage war bald klar, dass die Nähe zum Haus eine elementare Rolle einnehmen muss. Kurze Wege, mit Blick auf die Wasseroberfläche und trotzdem ungestört das kühle Nass genießen, so sollte es sein. Da diese Anlage direkt an einer stärker befahrenen Straße liegt, war der Sichtschutz ein wichtiges Kriterium, ohne dabei die übrige Gartengestaltung zu vernachlässigen.

Weiteres ist der Kunde ein leidenschaftlicher Imker. Dementsprechend wurde hier ganz besonderes Augenmerk auf eine bienenfördernde Pflanzenauswahl gelegt.

Ich platzierte, das kugler & trinkl Naturpool Original Kreativ Becken so nah wie nur möglich am Haus.

Bei der Materialauswahl für die Niveauausgleichung fiel die Entscheidung auf die bereits bauseits vorhandenen, regional vorkommenden Sandsteinmauersteine, kombiniert mit Indischen Sandsteinbodenplatten und Stufenblöcken. Die Besonderheit dabei ist, dass sämtliche Mauersteine aus alten Gebäudemauern stammen und diese gekonnt von unserem Personal in die neuen Trockenmauerwerke eingearbeitet wurden.

Um die Sichtschutzproblematik zu entschärfen, entschied ich mich für eine Gräserhecke am Poolrand, und eine Zypressenhecke an der Grundstücksgrenze, so wie vereinzelt Portugiesischen Lorbeer zu verwenden. Die Liegeterrasse platzierte ich unter dem Naturpool-Niveau, somit gibt es nun einen tollen Sichtschutz, kurze Wege und eine geschützte Nische, die für perfekte Windstille sorgt.

Für genügend Unterschlupfmöglichkeiten für die Wildbienen wurde in der Trockensteinmauer gesorgt und nun sollte nur mehr der Tisch gedeckt werden: Hierbei bediente ich mich umfangreich an der Gruppe der Lippenblütler, wo viele unserer wohlschmeckenden Kräuter wie Salbei, Thymian oder Oregano hinzugezählt werden. Denn was uns Menschen gut tut, wird auch oft von Wildtieren nicht verschmäht.

Die Kunden sind heute rund um glücklich und gerade in schwierigen Zeiten ist die Oase vor der Tür unbezahlbar geworden.
Bei dem tollen Nahrungsangebot, überlegt der Kunde sogar noch einen Bienenstock zuhause aufzustellen.

Der Bienenpool: Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege; Burgenland