Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege Burgenland

Vorgarten & Teilbereiche

Die erhabene Lounge

Die erhabene Lounge

Auftraggeber: Familie K., Frühling 2016

Ein lang gehegter Wunsch sollte nun endlich erfüllt werden. Ein Wintergarten mit großzügiger Terrasse. Diese sollte möglichst viel Fläche für eine geräumige Sitzlounge bieten und zugleich den bestehenden Gartenabgang in die Gestaltung integrieren.

Bei den Materialien entschied ich mich für Natursteinpalisaden, da diese den geringsten Platz für den Höhenaufbau benötigen. Der Anthrazit Ton der Palisaden harmoniert sehr gut mit dem Farbton des neuen Wintergartens. Weiterlesen

Der Nachwuchs Garten

Der Nachwuchs Garten

Auftraggeber: Familie J., Frühling 2016

Nach dem Projekt „Vorgarten“ im Jahre 2008, folgte die Umgestaltung des hinteren Gartenbereiches. Die Besonderheit dabei war einerseits eine Logistische (Innenhof ohne Zufahrtsmöglichkeit) und andererseits die zukünftige Infrastruktur so zu gestalten, dass es keine unnötigen Barrieren in der Wegführung geben wird. Außerdem gab es seit dem ersten Projekt zwei Enkelkinder, die sich im neuen Garten auch wohlfühlen sollen. Weiterlesen

Das Quadratische im Runden

Das Quadratische im Runden

Auftraggeber: Familie R., Hinterer Bereich 2012, Vorgarten 2013

Bei diesem Projekt war bereits sehr vieles vorgegeben, z.B. die verschiedenen Pflasterungen. Aber auch Wünsche wie Sichtschutz, Gemüsebeet, Kräuter und Erdbeeren wurden geäußert. Es war eine Einfahrt seitlich zum hinteren Gartenbereich vorhanden, für die der Kunde eigentlich keine Verwendung hatte. Nach einem intensiven Erstgespräch kamen wir zu dem Entschluss das Projekt in zwei Bauphasen zu unterteilen und mit dem hinteren Bereich zu beginnen. Weiterlesen

Der feurige Hof

Der feurige Hof

Auftraggeber: Frau T., Bauphase 1: Sommer 2010; Bauphase 2: Sommer 2012

Frau T. trat mit dem Wunsch an uns heran, ihren schönen Burgenländischen Hof in einen Art Bauerngarten, passend zum historischen Gebäude, anzupassen. Außerdem hätte sie einen „Schandfleck” im Garten, mit dem sie überhaupt nichts anzufangen weiß. Weiterlesen