Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege Burgenland

Beleuchtung

Ebene Nummer drei

Ebene Nummer drei

Auftraggeber: Familie S., Sommer 2011

Beim Vorgarten hatte Familie S. wenig Vorstellung wie dieser eventuell aussehen könnte. Eines jedoch war relativ schnell klar: Es dürfte nicht mehr so überladen sein wie der ursprüngliche Vorgarten!

Von Anfang an war für uns klar, dass das Projekt unbedingt unter dem Motto “weniger ist mehr” stehen muss und sich aus einer minimalistischen Gestaltung eine Korrespondenz mit dem zukünftigen Wohnhaus ergeben muss. Weiterlesen

Der Traubengarten

Der Traubengarten

Auftraggeber: Familie Sch., Sommer 2007

Bei diesem Projekt stand absolut die Architektur des Wohnhauses im Vordergrund. Es sollte ein abgegrenzter Privatbereich geschaffen werden, denn gegenüber befindet sich das Firmengelände, wo Kunden mit Bussen und PKWs zu Wein-Degustationen geladen werden. Da beide Bauherren häufig zwischen Privathaus und Firmengebäude wechseln, brauchen diese natürlich einen möglichst kurzen Verbindungsweg zum Betrieb. Weiterlesen