Gartenplanung, Gartengestaltung, Gartenpflege Burgenland

Terrasse

Garten // ganz schön schräg //

Garten // ganz schön schräg //

Auftraggeber: Familie S., Sommer 2015

Im Zuge einer Grundsanierung/Umbauten diverser Wohnräume sollten auch lästige Dinge im Außenbereich rund um das Haus wie Setzungen in der Pflasterung, zu große Gehölze, aber auch eine zu kleine Terrasse in Angriff genommen werden. Vor allem der Wunsch nach mehr Blüten, Kräutern, Licht im Garten und weniger Pflege war groß. Weiterlesen

‚stars and stripes‘ – der Garten ohne Bewässerung

‚stars and stripes‘ – der Garten ohne Bewässerung

Auftraggeber: Fr. W., Herbst 2015

Ein Grundstück, eingebettet am Hang des Leitha Gebirges mit Blick ins Wulkatal/Burgenland und den umliegenden Weinbergen. Dieser Standort ist relativ schwierig, da dezidiert keine Bewässerungsanlage gewünscht war und sämtliche Oberflächenwässer Richtung Grundstücksgrenze abfließen werden. Weiteres ist dieser Hang Richtung Süden ausgerichtet und extrem Windexponiert. Das Burgenland zeichnet sich durch das Pannonische Klima aus, d.h. wenig Niederschlag (ca. 500mm/Jahr), ständigem Wind und sehr heißem Sommern. Weiterlesen

Der Naturpool mit Hundetreppe

Der Naturpool mit Hundetreppe

Auftraggeber: Familie W., Herbst 2012

Bei unserem ersten Gespräch mit Herrn W. stellte sich heraus, dass er doch schon einiges an Vorkenntnis hatte, jedoch auch vieles davon falsch war. Nach einem eher ungewöhnlich langen Erstgespräch, merkte ich dass Herr W. immer mehr Vertrauen schöpfte und uns anvertraute, dass ein Mitbewerber bereits den Auftrag für den geplanten Schwimmteich hatte, ihn jedoch kurz vor Baubeginn hängen ließ. Umso mehr wollten kugler & trinkl der Familie W. beweisen, dass es auch anders gehen kann! Weiterlesen

Der Exote unter ihnen

Der Exote unter Ihnen

Auftraggeber: Familie L., Frühling 2011

Bei diesem Bauherren handelt es sich um einen absoluten Exoten-Spezialisten. Im Laufe des Projektes befruchteten wir uns gegenseitig mit den Ideen und Möglichkeiten, die uns zur Verfügung standen.

Der Wunsch war eine mediterrane Gestaltung, mit Platz für all die Exoten die bereits am Grundstück waren und für Neues, das noch in der Sammlung fehlt. Weiters nach einen großzügigen Pool mit einer Gartenlounge und eine Rampe zur bestehenden Terrasse. Weiterlesen